ANREISE. | ÖFFNUNGSZEITEN. | BESUCHEN.

Fondazione Sasso San Gottardo

Passhöhe | 6781 Gotthardpass

0844 11 66 00

ANREISE

6. Juni 2020 bis 18. Oktober 2020

 

INDIVIDUELLE BESUCHER

Geöffnet jeweils von 10.30 bis 15.00 Uhr
(letzter Eintritt) an folgenden Tagen:

 

Juni:

Wochenende und Feiertage
 

Juli:

täglich ausser dienstags

August:

täglich

September / Oktober:

Mittwoch bis Sonntag

GRUPPEN / FIRMEN / VEREINE / HOCHZEITEN

​ab 8 Personen vom 6. Juni bis 18. Oktober 2020 
auf Anfrage jederzeit möglich

ÖFFNUNGSZEITEN 2020
BESUCHEN

DIVERSES

EVENTS

AKTUELLES.

12 Sep 2019

29.9.19 um 11 Uhr "JOHANN SEBASTIAN BACH (1685-1750)" mit Mara Lobo, Violoncello

Mara Lobo ist erste Preisträgerin mehrerer Cellowettbewerbe und verzaubert den einzigartigen Kristallsaal im Sasso San Gottardo - das dürfen Sie sich nicht entgehen lassen!

Über die Künstlerin:

Mara Lobo wurde 1992 als Tochter brasilianischer Musiker in Portugal geboren und erhielt im Alter von vier Jahren ihren ersten Cellounterricht. Mit 17 Jahren wurde Mara Lobo an der Guildhall School of Music & Dram...

Please reload

GESCHICHTE.

Einst geschaffen um DAS LAND VERTEIDIGEN zu können und STRENG GEHEIM – heute ein einzigartiger Ort für AUSFLÜGE in das sagenumwobene HERZ DER SCHWEIZ.

 

In den beeindruckenden und weitläufigen Kavernen der ehemaligen Festung «Sasso da Pigna» - tief im Innern des mystischen Gotthardpass - entstand das EINZIGARTIGE MUSEUM: «SASSO SAN GOTTARDO» mit den Ausstellungen HISTORISCHE FESTUNG und der Stollenbahn "Metro del Sasso" sowie ERLEBNISWELT GOTTHARD, rund um die Geschichte und Bedeutung des Gotthards.

IMPRESSIONEN.

MITGLIED WERDEN.

Mit einem Selbstdeckungsgrad von über 50% sind wir eines der erfolgreicheren Museen

in der Schweiz.

 

Leider reicht dies jedoch nicht, um den kostenintensiven Unterhalt, wie auch die Weiterentwicklung

der attraktiven Ausstellungen zu finanzieren und um unseren Besuchern die Geschichte rund um den Gotthard näher zu bringen.

Werden Sie Mitglied unseres Fördervereins, profitieren Sie von diversen Attraktioen und unterstützen dabei den Erhalt eines Stücks Zeitgeschichte.

ab nur

CHF 80.-

pro Jahr