Willkommen

SASSO SAN GOTTARDO erwartet Sie!

Der Gotthard ist ein Ort der Mythen und Sagen, der Legenden und des nationalen Selbstverständnisses, wo die Menschen den Teufel Brücken bauen lassen und natürliche Urgewalt sich zeigt. Es ist ein Ort, der Norden und Süden verbindet und Grenzen überwindet, ein Symbol für den Aufbruch in die Moderne, für technischen Fortschritt und nationale Ingenieurskunst. Hier zeigen sich auch die Grenzen des Fortschritts, kilometerlange Staus und die Veränderung des Alpenraums durch den Menschen. Der Gotthard, ein Bergmassiv, ist ein Ort der Ambivalenzen, wo sich Natur und Technik, Ökologie und Ökonomie, Öffnung und Festung, Vergangenheit und Zukunft treffen.  

Auf der Gotthardpasshöhe, mitten drin und trotzdem fernab, denken wir über die Zukunft nach ohne dabei die Vergangenheit zu vergessen. Die Themenwelt „Sasso San Gottardo", eingebettet in den eindrücklichen Stollen und Felskavernen der ehemaligen Festung "Sasso da Pigna", stellt die Herausforderungen im Umgang mit unseren Ressourcen in den Mittelpunkt. Wir thematisieren den nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen WasserWetter und Klima,  Mobilität und LebensraumEnergie und Sicherheit. Und wir bestaunen das Wunder der Berge, die einmaligen Kristalle des Planggenstocks.

$('.fancybox').fancybox({ 'transitionIn' : 'fade', 'transitionOut' : 'fade', 'speedIn' : 600, 'speedOut' : 200, 'titlePosition' : 'over', 'overlayColor' : '#000', 'overlayOpacity': 0.7, 'showNavArrows' : true });