Was verbirgt dieser Berg, der für die Schweiz so viel bedeutet?

Sasso San
Gottardo
Ausstellungen Themenwelten

Was nicht zu sehen gebaut wurde, ermöglicht den Blick in die Zukunft

Mitten im Gotthard Massiv, in einem ehemaligen Reduit-Bunker befindet sich mehr als nur ein Blick in die historische Vergangenheit dieser Anlagen. 

Als Kontrast stellt sich dem Museum eine Themenwelt mit Ausstellungsflächen und Konferenzräumen zur Seite. Versteckt von der Welt und mit weit geöffnetem Auge nach außen!

Ausstellungen Themenwelten

Gleich nach dem Einlass eröffnet sich dem Besucher ein Einblick in eine andere Welt. In der thematischen Ausstellung erwarten Sie Räume zu Energie, Mobilität und Lebensraum, Wasser und Klima sowie zur Sicherheit.

Themenwelt Klima Sasso San Gottardo © Alexander Egger
Klima
Themenwelt Sasso San Gottardo Mobilität und Lebensraum © Alexander Egger
Mobilität
Themenwelt Wasser Sasso San Gottardo © Fondazione Sasso San Gottardo
Wasser
Sasso San Gottardo Energie
Energie
Sasso San Gottardo Sicherheit © Patrik Kummer
Sicherheit
Sonderausstellung Gold (Fondazione Sasso San Gottardo)
Gold
Sasso San Gottardo Map

Historische Festung

Ein lebendiges Denkmal aus bedrohter Zeit. Wer sich nach dem Besuch der Themenwelt durch die langen Stollen zur historischen Festung Sasso da Pigna aufmacht, begibt sich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Die attraktive "Metro del Sasso" überwindet eine Höhendifferenz von rund 80 Metern zwischen der Themenwelt und der Historischen Festung und befördert 15 Besucher in ca. 3 Minuten. Sie fährt ungefähr alle 20 Minuten und gilt bei den Besuchern als grosse Attraktion!

Ausstellung Historische Festung Sasso San Gottardo
Sasso Da Pigna und das Reduit
Ausstellung Historische Festung Sasso San Gottardo
Artilleriewerk
  • "So viel Informationen und Wissen! Noch nie habe ich bei einer Pinkelpause so viel Neues gelernt..."

    Walter Murau, Besucher